Petersen und Alpers

Hafen- und Assistenzschlepper'

"MICHEL"

1:30

 Gebaut von Siegfreid Haitzler

( SMC Murgtal e.V.)

 

Bauwerft

Astilleros Zamakona/Spain


Am 23. Juli 1998 wird der mit einem Pfahlzug von 51 Tonnen stärkste Schlepper im Hamburger Hafen, die MICHEL, getauft.

 Dies ist zugleich der erste Schlepper, der nicht auf einer deutschen Werft
sondern auf der spanischen Werft Astilleros Zamakona gebaut wurde.

 

 Seit August 2011 wird er als TAK-7 in Klaipeda eingesetzt.

 Quelle: http://www.petersen-alpers.de/history.php

Technische Daten:

Länge ü.a.: 103 cm

Breite ü.a.: 38 cm

Tiefgang: 17 cm

Gewicht: ca 25 Kg

 Motoren: 2x Speed 900 BB Torque über Riemen 1/3 untersetzt

 Antriebe/ Thruster: 55mm mit Messing 4 BlattPropeller von www.gramcko.de

Besucherzaehler