Baggerponton

" Schietkleier "

1:50

 mit IRC Komatsu PC-1250-8 HG


Bis hier warens (ohne Bagger) noch keine 2 Euro an Materialkosten!

Danke an die Firma die Ihr Werbeschild aus 2mm PS nicht mehr "wollte".......naja oder so.

Alle Wallschienen sind angebracht. In die U Profile kommen nach dem lackieren Vorreibergummies. Hier liegt später die zu be - oder entladende Bage längsseits.

 Heut hab ich etwas an Decksausrüstung gebaut, um mehr Leben und Details aufs Modell zu bringen.

 Frästeile des Containers, der Baubude, der Kettenösen und des Mobil Klos
kommen von: Harztech Modellbau.
Einer von gut 80 anschweißbaren Zurrpunkten für die Reifenfender rundum. Je ca 3 x 2,5 x 0,5 mm .

Das wird nen Gefummel mit dem Kleben und nachher Ketten einhängen.

Erster Schrott vom baggern und dem bau des Pontons liegt im Container.

Der meiste Lack und die Fahrbohlen für den Bagger sind drauf. Die Details sind so doch besser zu erkennen !

Spannketten mit Spannschlößern um den Bagger zu sichern. Signalmast und Schleppkette mit Hahnepot.

 Der erster Reifenfender ist dran! Hat ja nur ne halbe Stunde gedauert die Ketten an die Öse zu fummeln.

 Nu muss ich nur noch 39 Reifen oder 78 Kettenösen.........

 

 

 

 

Fertig !

Ich hoffe auf gute Jobs und reichlich Arbeit für den Bagger.
Jungs kramt eure Schuten und Bargen schon mal raus !!!

Besucherzaehler